October 21, 2021

Patente für Physiologische Salzlösungen basierend auf wässrigen Lösungen mit magnetischem Graphen

KR20210028062A - KR20200045648 - KR20210028065A - CN112220919A - CN112089834A

 

KR20210028062A

 

KR20210028062A.pdf download link PDF

Hinweis

Diese Übersetzung ist maschinell erstellt. Es kann nicht garantiert werden, dass es verständlich ist, genau, vollständig, zuverlässig oder für bestimmte Zwecke geeignet ist. Kritische Entscheidungen, wie z B kaufmännisch relevante oder finanzielle Entscheidungen, sollten nicht auf maschinellen Übersetzung beruhen

ABSTRAKT KR20210028062A

[0001a]

14 Die vorliegende Erfindung betrifft eine Injektionslösung, physiologische Kochsalzlösung, Glucoselösung und Ringerlösung, die in ein Blutgefäß und Unterhautgewebe des menschlichen Körpers eingebracht werden, um eine Krankheit zu heilen

In der vorliegenden Erfindung dispergierte physiologische Kochsalzlösung, die Graphen enthält, soll für jede Krankheit verwendet werden, einschließlich Demenz, Parkinson-Krankheit, Lou-Gehrig-Krankheit, Huntington-Krankheit und dergleichen.

Physiologische Kochsalzlösung enthaltende Graphendispersion der vorliegenden Erfindung soll als therapeutisches Mittel für Viren wie MERS, SARS und Corona verwendet werden.

Es wird als therapeutisches Mittel verwendet, indem Graphenpulver mit einer Größe von 0,2 nm oder weniger in einem Mittel dispergiert wird, das als Injektionslösung wie Injektionslösung, Ringerlösung, physiologische Kochsalzlösung, Lösung und Glucoselösung, die in konventionellen Krankenhäusern verwendet wird.

Ringer-Lösung, in der das Graphenpulver dispergiert ist, wird in den menschlichen Körper injiziert, wo das Virus eingedrungen ist und wenn sich das Virus und das Graphenpulver treffen, werden das Graphenpulver und das Virus durch die Nanokohäsionskraft angezogen und haften aneinander.

Wenn Graphenpulver am Körper und an den Stacheln des Virus haftet, kann das Virus nicht richtig funktionieren, so dass es sich nicht vermehren und schließlich stirbt.

Link Quelle

Patent KR 20200045648 in Englisch

p> KR20200045648_UK download link PDF

 

KR20210028062A

 

KR20210028065A.pdf download link PDF

Hinweis

Diese Übersetzung ist maschinell erstellt. Es kann nicht garantiert werden, dass es verständlich ist, genau, vollständig, zuverlässig oder für bestimmte Zwecke geeignet ist. Kritische Entscheidungen, wie z B kaufmännisch relevante oder finanzielle Entscheidungen, sollten nicht auf maschinellen Übersetzung beruhen

ABSTRAKT KR20210028065A

[0001a]

14 Die vorliegende Erfindung betrifft eine Injektionslösung, physiologische Kochsalzlösung, Glucoselösung und Ringerlösung, die in ein Blutgefäß und subkutanes Gewebe des menschlichen Körpers eingebracht werden, um eine Krankheit zu heilen.

Die graphendispergierte physiologische Kochsalzlösung der vorliegenden Erfindung und ein Coronavirus-Impfstoff unter Verwendung derselben sollen als therapeutische Mittel für Viren wie MERS, SARS und Corona verwendet werden.

Es wird als therapeutisches Mittel verwendet, indem Graphenpulver mit einer Größe von 0,2 nm oder weniger in einem Mittel dispergiert wird, das als Injektionslösung verwendet wird, wie etwa Injektionslösung, Ringer-Lösung, physiologische Kochsalzlösung und Glucoselösung, die in herkömmlichen Krankenhäusern verwendet werden.

Ringer-Lösung, in der das Graphenpulver dispergiert ist, wird in den menschlichen Körper injiziert, wo das Virus eingedrungen ist, und wenn das Virus und das Graphenpulver aufeinandertreffen, das Graphenpulver und das Virus werden durch die nanokohäsive Kraft angezogen und haften aneinander.

Wenn Graphenpulver am Körper und an den Stacheln des Virus haftet, kann das Virus nicht richtig funktionieren, also kann es sich nicht vermehren und schließlich sterben.

In der vorliegenden Erfindung dringt das Graphen-Nanopulver durch Wiederholen des Dispersionsprozesses durch Mischen des Coronavirus, das in der physiologischen Kochsalzlösung kultiviert wurde, die dispergiertes Graphen enthält, in jedes mikroskopische Organ der Spitzenprojektion des Coronavirus ein, um die Funktion des Koronavirus zu verringern. Es stoppt funktionieren oder tötet einige Coronaviren ab, was zu einem Coronavirus-Impfstoff führt.

Link Quelle 

CN112220919A

Patent pdf in Chinesisch

Rekombinanter Nano-Coronavirus-Impfstoff mit Graphenoxid als Träger

Abstrakt

Die Erfindung gehört zum Gebiet der Nanomaterialien und der Biomedizin und betrifft einen Impfstoff, insbesondere die Entwicklung eines nuklearrekombinanten Nanoimpfstoffs für das Coronavirus 2019-nCoV. Die Erfindung umfasst auch ein Herstellungsverfahren des Impfstoffs und die Anwendung des Impfstoffs in Tierversuchen. Der neue Corona-Impfstoff enthält Graphenoxid, Carnosin, CpG und das neue Corona-Virus RBD; Bindung von Carnosin, CpG und Neocoronavirus RBD an das Rückgrat von Graphenoxid; die CpG-kodierende Sequenz ist als SEQ ID NO 1 gezeigt; Die neuartige Coronavirus-RBD bezieht sich auf eine neuartige Coronavirus-Proteinrezeptor-Bindungsregion, die einen spezifischen Antikörper mit hohem Titer erzeugen kann, der auf die RBD in einem Mauskörper abzielt, und eine starke Unterstützung für die Prävention und Behandlung des neuartigen Coronavirus bietet.

Quelle: https://patents.google.com/patent/CN112220919A/en?q=graphene+oxide+vaccine&oq=graphene+oxide+vaccine

CN112089834A

Herstellung und Anwendung von Pachyman-Nano-Adjuvans und Adjuvans/Antigen-Co-Delivery-Impfstoff auf Basis von Graphenoxid aus dem Bereich der Medizin. Die Erfindung umfasst ein Pachyman-Nano-Adjuvans, das gebildet wird, indem ein Nano-Graphenoxid-Material als Träger genommen wird und Pachyman auf den Träger geladen wird, und einen Adjuvans/Antigen-Co-Delivery-Impfstoff, gebildet aus dem Adjuvans und einem Antigen. Das Pachyman-Nanometer-Adjuvans kann die Reifung der dendritischen Zellen fördern, die Lymphozytenfunktion verbessern, die Arzneimittelfreisetzung erleichtern, die Arzneimittelwirkung effektiv verlängern, die Immuntoleranz verhindern und die Immunwirkung und Reaktionszeit erheblich verbessern. Der Adjuvans/Antigen-Co-Delivery-Impfstoff erhöht die Bioverfügbarkeit von Pachyman und Antigen, ermöglicht die Aufnahme des Antigens und des Adjuvans durch dieselbe Zelle, verbessert die Targeting-Eigenschaft des Impfstoffs stark und kann nicht nur eine humorale Immunität, sondern auch eine stärkere zelluläre Immunität induzieren Immunität. Die Erfindung wird als neues Adjuvans und Impfstoff verwendet, und es kann erwartet werden, dass es zur Vorbeugung und Behandlung von menschlichen Krankheiten verwendet wird.

Quelle: https://patents.google.com/patent/CN112089834A/en

Rate this item
(0 votes)
Last modified on Monday, 13 September 2021 23:56
BoPA

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht,

Trending Now

Magneteffekt & gelöstes Graphen

Magneteffekt & gelöstes Graphen

Aug 29, 2021 Rate: 5.00

EU Vertrag Pfizer

EU Vertrag Pfizer

Aug 12, 2021 Rate: 0.00

Visitors Counter

363246
Today
Yesterday
This week
This Month
Last Month
All days
116
109
613
5274
13279
363246

2021-10-21 05:15

Post Gallery

Archiv Dr Campra

Dr John B. : Pfizer & Moderna unterm Mikroskop

Janssen unterm Mikroskop

Exklusiv: J&J unterm Mikroskop

Parasitärer Organismus in "Impfstoffen"

Neue exklusive Mikroskop Bilder vom "Impfstoff"

Pandemie Babies

Wir werden bestrahlt

Denn sie wissen ... seit 1932 !

no copyright Namlú'u a.s.b.l. Luxembourg