October 21, 2021

Neurologischer COVID

20/8/2021 Schockierender Fall von neurologischem COVID, das durch Graphen im Impfstoff verursacht wird, lässt den Menschen im Wachkoma zurück

Ricardo Delgado: Ich möchte, dass Sie sich dieses Video ansehen. Es ist kurz, aber sehr anschaulich. In diesem Fall eine geimpfte Person, die die Pfizer-Spritzen genommen hat. Er hatte bereits Magnetismus in seinem Kopf, oder was gleich ist: angeregte Graphenoxid-Nanopartikel, die Neurodegeneration verursachten. Das berühmte neurologische COVID-19 hat ihn in einen vegetativen Zustand versetzt. Dies ist der berühmte Gehirn-Tsunami. Schau genau hin. Es ist schockierend.

Nun, was Sie sehen, ist praktisch ein Hirnkoma. Totaler vegetativer Zustand. Es ist wie bei einer ausgesprochen brutalen Alzheimer-Krankheit, bei der der Mensch gerade noch genug Wissen hat, um vorwärts zu gehen, wie es oft ironisch gesagt wird. Diese Person hat nur die grundlegenden Primärinstinkte wie Stuhlgang, Essen, Schlafen und wenig anderes. So ist es diesem Herrn nach der Impfung mit Pfizer und wahrscheinlich auch mit der elektromagnetischen Strahlung in der Nähe geworden.

Das ist auch hier in Spanien passiert. Vor allem bei jungen Menschen beginnt es mit Gedächtnisverlust. Die Person kennt nicht einmal ihren Namen, kann sich nicht identifizieren, kann nicht sagen, wie alt sie ist usw. Weiter geht es.

Nun, so war diese Person vor sehr kurzer Zeit, wie Sie sehen können. Dort ist er mit seinen Enkeln. Wahrscheinlich mit seiner Familie. Eine Person also mit einem normalen Bewusstseinszustand, oder? Und das ist er geworden.

Verstehen Sie jetzt, warum sie im März schnell ein bestimmtes Gesetz verabschiedet haben? Kurz bevor all dies begann – und natürlich mit der Gemeinschaft der Volkspartei, der sozialistischen Regierung hier in unserem Land und anderer politischer Parteien – haben sie das Sterbehilfegesetz sehr schnell genehmigt? Verstehst du jetzt alles? Sie wussten genau, was die Folge von dem sein würde, was sie heute zerebral-neurologisches COVID nennen. Denn das vermeintliche Virus, von dem wir nie wissenschaftliche Beweise für seine Isolierung oder Reinigung hatten, da es nicht existiert und niemand es hat, zielt jetzt auf das Gehirn ab. Was wir mit wissenschaftlichen Beweisen wissen, ist, dass Graphenoxid in Neuronen angeregt wird. Genau das ist der Punkt, an dem sie die Blut-Hirn-Schranke leicht überwinden wollen.

Beim Einatmen bewegt es sich durch die Riechnerven, siedelt sich in den Neuronen an und verursacht eine Neurodegeneration.

Alle diese wissenschaftlichen Artikel sind auf der offiziellen Website von La Quinta Columna verfügbar, wo wir alle Beweise aus wissenschaftlicher Sicht darüber sammeln, was Graphenoxid im Körper bewirken kann. Dies ist ein weiteres Beispiel von so vielen Tausenden, die es gibt, und von so vielen Millionen, die leider einen Gehirn-Tsunami nennen werden.

Nun, dort sagt das Video, dass es weitergeht. Sie wissen wahrscheinlich, wie dies als Folge eines vegetativen Zustands weitergehen wird. Vielleicht werden ihn seine Verwandten einschläfern. Deshalb haben sie die Möglichkeit, oder? Diese Leute haben das durchdacht, nicht wahr? Diese Kriminellen haben alles sehr gut geregelt. Es ist die Agenda 20/30.

Sie nennen es Agenda 20/30, mit ihrem kleinen bunten Abzeichen, wo sie beschreiben, dass Sie auch nichts haben und glücklich sein werden. Weisst du, weil du nichts Gutes haben wirst. Ihr werdet das haben, Tod, Krankheit, Zerstörung und Sklaverei. Das ist, wohin wir gehen, wenn die Leute nicht bewusst werden. Deshalb sagen wir diesem Arzt von hier aus, dass er durchhalten soll (*). Und an all die Leute, die uns vielleicht gerade zuhören, bitten wir Sie, dass Sie nicht so enden wie dieser Gentleman.

"Nein, meine Nachbarn sind nur geimpft und ihnen ist nichts passiert."

Das ist eine langfristige Sache. Die Auswirkungen sind im Laufe der Zeit sichtbar.

(*) Ricardo bezieht sich auf ein Video über eine Krankenschwester, die vom Krankenhausdirektor aggressiv gezwungen wird, sich impfen zu lassen. Es ist auf dem offiziellen Telegram-Kanal von La Quinta Columna zu finden.

Seien Sie nicht wie Fauci – besser bekannt als Fraudci – der behauptet, dass, wenn Kinder den Impfstoff mehr als vierzig Tage erhalten haben – trotz der ± 4% gemeldeten Fälle von Myokarditis und einigen plötzlichen Todesfällen bei gesunden Kindern – nichts ist passiert und sie können geimpft werden, oder?

Nun, wie gesagt, wer jetzt nicht merkt, was passiert, ist hoffnungslos.

Quelle: https://www.orwell.city/2021/08/neurodegeneration.html

Rate this item
(0 votes)
Last modified on Sunday, 22 August 2021 22:22
BoPA

Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht,

Trending Now

Magneteffekt & gelöstes Graphen

Magneteffekt & gelöstes Graphen

Aug 29, 2021 Rate: 5.00

EU Vertrag Pfizer

EU Vertrag Pfizer

Aug 12, 2021 Rate: 0.00

Visitors Counter

363178
Today
Yesterday
This week
This Month
Last Month
All days
48
109
545
5206
13279
363178

2021-10-21 03:55

Post Gallery

Archiv Dr Campra

Dr John B. : Pfizer & Moderna unterm Mikroskop

Janssen unterm Mikroskop

Exklusiv: J&J unterm Mikroskop

Parasitärer Organismus in "Impfstoffen"

Neue exklusive Mikroskop Bilder vom "Impfstoff"

Pandemie Babies

Wir werden bestrahlt

Denn sie wissen ... seit 1932 !

no copyright Namlú'u a.s.b.l. Luxembourg